Ein Abend an der Hafenkante


Das Museumsschiff Rickmert Rickmers
Das Museumsschiff Rickmert Rickmers

Eigentlich wollte ich die "Peking", die im Hafenmuseum an Schuppen 52 liegt, mit dem auf der Back aufgestellten Weihnachtsbaum fotografieren. Die Peking samt Baum war, wie nicht anders zu erwarten, an Ort und Stelle - nur derBaum war nicht illuminiert. So war sie kein lohnendes Motiv. Aber so komplett unverrichteter Dinge wieder heim zu fahren ist ja auch keine Alternative.

Da die "Rickmer Rickmers" , ebenfalls ein Museumsschiff, das an den Landungsbrücken liegt, ebenfalls einen Weihnachtsbaum auf der Back stehen hat, beschloss ich dorthin zu fahren.  Und rund um die Landungsbrücken gibt es natürlich noch weit mehr zu sehen. Und so kamen die nachstehenden Bilder zustande.

Alex, Restaurant;Johannisbollwerk, Hafenkante, Überseebrücke, Hamburg
Das "Alex" am Johannisbollwerk bei der Überseebrücke.
Vorstzen, Johannisbollwerk Hamburg, gestreifter Fußweg
Gestreifte Fuß - und Radwege - das gibt es wohl nur hier.
Rickmer Rickmers, Landungsbrücken, Hamburg, Weihnachten
Dass das Schiff einen Weihnachtsbaum hat ist ersichtlich, in der hellen Umgebung aber eher unscheinbar.
Cap San Diego, Museumsschiff
Das Museumsschiff "Cap San Diego" an der Überseebrücke, gesehen vom Haftentor.
Abendruhe an der Hafenkante. Links der Halunder-Jet, er verkehrt täglich nach Helgoland.
Abendruhe an der Hafenkante. Links der Halunder-Jet, er verkehrt täglich nach Helgoland.
Die "Cap San Diego", in Hintergrund die Theater im Hafen.
Die "Cap San Diego", in Hintergrund die Theater im Hafen.
Tschüss Hafenkante - bis zum nächsten mal !
Tschüss Hafenkante - bis zum nächsten mal !

Über Kritik, Anregungen und Kommentare  im Gästebuch würde ich mich sehr freuen.